Wannweiler Bürger E-Mailsystem "E-Mail für alle", Umzug des Servers


 

 

Lieber Nutzer des Wannweiler Bürger E-Mailsystem E-Mail für alle,

 

wie Sie wissen, überlässt die Gemeinde Ihren eine Mailbox mit einer Speicherkapazität von 10 MByte auf einem zentralen Mail-Server unter der Domain "wannweil.de". Es besteht eine individuelle Weiter­leitungs­möglichkeit an eine E-Mail-Adresse (Forward-Adresse), deren Rechner das Simple Mail Transfer Protokoll (SMTP) bedient.

Die Nutzung der Mailbox ist bis auf weiteres kostenlos für Sie (nach unseren ursprünglich Überlegungen hätte die Kostenbefreuung schon zum 31.07.2006 geendet).

Ihre E-Mail-Adresse setzt sich nach folgendem Schema zusammen:
vorname.familienname + @ + Name Ihrer Domain (z.B. hans.meier@wannweil.de).

E-Mail-Adresse

«Adresse__Benutzername»

Benutzerkennung:

«Adresse__Benutzername»

Kennwort:

«Kennwort»

Weiterleitung:

«Weiterleitung»

Empfang/Versand von E-Mails über einen E-Mail-Client

Um E-Mails (elektronische Post) versenden und empfangen zu können, muss ein E-Mail-Programm ("Client", z.B. Microsoft Outlook Express, Microsoft Outlook oder Mozilla Thunderbird) auf Ihrem Rechner installiert sein.

Bitte tragenSie in Ihrem E-Mail-Programm (z.B. Thunderbird, Outlook, KMail etc) unter Einstellungen/E-Mail-Konten die Angaben zum Posteingangs- und Ausgangsserver folgendermaßen ein:

 

 Mailserver

IMAP-Server (Posteingang)

imap.1und1.de

POP-Server (Posteingang)

pop.1und1.de

 SMTP-Server (Postausgang)

 smtp.1und1.de

 

 

 

In Outlook stellen Sie die Konfiguration wie folgt ein:

 

Den Posteingangs- und Ausgangsserver konfigurieren Sie in Thunderbird wie folgt ein:

 

 

Detaillierte Anleitungen zur Einrichtung folgender E-Mail-Programme

Outlook:

Outlook Express:

Thunderbird:

Eudora:

weitere Programme:

 

gibt es unter diesem Link: http://hilfe-center.1und1.de/hosting/email/clients/

Empfang/Versand von E-Mails über den Internet-Browser (z.B. Internet-Explorer oder Mozilla Firefox)

Ihre Mails können Sie nun auch via Webmail über ihren Internet-Browser (z.B. Internet-Explorer oder Mozilla Firefox) abrufen. Rufen Sie hierzu über Ihren Browser diese Seite auf:

https://login.1und1.de

 

Geben Sie Benutzername und Passwort (siehe oben) ein. Nun können Sie neue E-Mails schreiben, Kontakte und Ordner anlegen, Einstellungen bearbeiten und Ihr Adressbuch verwalten.

 

 

 

 

Anti-SPAM Filter

Die neuen Postfächer von „E-Mail für alle“ sind nun alle mit einem Spam-Filter versehen. Um herauszufinden, welche Einstellung die optimale ist, haben wir mit der der Einstellung "Niedrig" angefangen. Das Mediendorfteam würde sich über Ihre Erfahrungsberichte freuen. Teilen Sie uns mit, ob Ihrer Auffassung nach „Medium“ als Einstellung für den Filter gewählt werden kann.


Ausgewählte Postfächer

 24-stunden@wannweil.de

Einstellungen

Slider  Benutzerdefiniert


Aus


Niedrig


Medium


Hoch

 

 

Mögliche Spam-Kriterien

 

 

·         Niedrig: Die empfangene E-Mail muss sehr viele Spam-Kriterien erfüllen, um als Spam markiert zu werden. Potenzielle Spam-E-Mails können jedoch unerkannt bleiben.

·

·         Hoch: Die empfangene E-Mail wird schon bei geringem Spamverdacht markiert. Diese Einstellung ist die effektivste, jedoch können erwünschte E-Mails (z.B. abonnierte Newsletter) fälschlicherweise als Spam markiert werden.

·         Unsere Empfehlung ist die Einstellung Mittel. Unser Tipp: Um herauszufinden, welche Einstellung für Sie die optimale ist, fangen Sie z.B. mit der Einstellung "Niedrig" an. Wenn viele Spam-Mails in der Folgezeit unerkannt bleiben, wählen Sie die nächste Stufe "Mittel". So stellen Sie nach einiger Zeit fest, wo Ihr optimaler Weg zwischen fälschlicherweise als Spam markierten E-Mails und unerkannten Spam-Mails liegt.

·

 

 

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg bei der Einrichtung Ihrer neuen E-Mail-Adresse.

 

 Mit freundlichen Grüßen

 

 

Volker Steinmaier

Mediendorfteam Wannweil

Hauptstr. 11

72827 Wannweil

Tel. 07121 9585-21

Fax 07121 9585-10

Internet: www.wannweil.de

E-Mail: email-service@wannweil.de