Wannweil auf dem Weg zum Mediendorf

Innerhalb des landesweiten Projektes „Das neue Dorf“ wird sich Wannweil als Mediendorf positionieren.

Das Internet und die neuen Medien bieten insbesondere kleineren Kommunen im ländlichen Raum Baden-Württembergs die Chance sich rasch zum Profil Mediendorf zu entwickeln. Begonnen hat alles im September in Konstanz. Mit dem Kongress des neues Dorfes, veranstaltet vom Ministerium Ländlicher Raum, den 320 Teilnehmer aus 11 europäischen Nationen besuchten, begannen Experten der Dorfentwicklung sich über zukunftsfähige, nachhaltige Dorfprofile auszutauschen. Eines dieser Dorfprofile ist das Mediendorf.

An dem Wettbewerb „Internet für alle“, ausgeschrieben vom Staatsministerium Baden-Württembergs, nahm Wannweil mit einem Beitrag innovativer Ideen teil. Die Jury erkannte den kreativen Ansatz und zeichnete Wannweil innerhalb des Wettbewerbs aus. Wannweil erhält damit als eine der ersten Kommunen die Chance, sich innnerhalb von Baden-Württemberg als Mediendorf zu positionieren..

Doch auf dem Weg zum Mediendorf sind noch ein paar Schritte zu überwinden. Um den Erfolg messbar zu machen, war es nötig, die heutige Anzahl der Online-Bürger zu erfassen. Auch hier ging Wannweil einen einzigartigen Weg: Die Schüler der Grund- und Hauptschule wurden zu Interviewern ausgebildet, eine Befragungsaktion wurde in der Presse vorangekündigt und die Bürger wurden über ihren Umgang mit Online-Medien befragt. Die Befragung wurde in der Zeit von 21. bis 23. Mai 2001 durchgeführt.

Dabei stellten die Schüler u.a. die folgenden Fragen:
Ø Sind Sie schon online?
Ø Benutzen Sie einen analogen oder einen ISDN - Anschluss?
Ø Nutzen Sie e-mails und/oder das Internet?

Die Fragebogenaktion ist inzwischen ausgewertet worden. Wir stellten fest, dass heute rund 20 % der Wannweiler Haushalte bereits Online sind. Nicht erfasst wurden alle Wannweiler Personen, die das Internet nicht von zu Hause aus nutzen, sondern im Beruf, in der Schule oder an der Hochschule.

Hier ist das Ergebnis im einzelnen:

Gesamtanzahl der Haushalte 1526    
Anzahl der Haushalte mit Online PC´s 301 19,72 % der Haushalte haben Online PC´s
Summe analoger Telefonanschlüsse 135 44,85 % der Online-PC´s haben analogen Telefonanschluß
Summe der ISDN-Anschlüsse 166 55,15 % der Online-Pc´s haben ISDN-Anschluss
Summe der DSL-Anschlüsse 34 11,30 % der Online-PC´s  haben DSL-Anschluss
Summe von "Flatrate" 47 15,61 % der Online-PC´s haben Flatrate
Summe von "eMails empfangen/versenden" 265 88,04 % der Haushalte mit Online-PC´s empfangen/versenden eMails
Summe "Nutzen Sie persönlich das Internet?" 276 91,69 % der Haushalte mit Online-PC´s nutzen persönlich das Internet
Gesamtanzahl der Nutzer der Anschlüsse 835 19,09 % der Einwohner nutzen die Anschlüsse