Unser Konzept

Wir arbeiten nach den Grundsätzen des Situationsansatzes. Dies bedeutet, dass die Kinder mitbestimmen, teilhaben und ernst genommen werden. Indem die Kinder sich an Abstimmungen beteiligen, ihre Ideen und Themen miteinbringen, an der Planung von Aktivitäten, Festen und Veranstaltungen miteinbezogen werden und die Umgebung, bzw. die Räume mitgestalten.

Gleichzeitig bieten wir den Kindern einen festgelegten Rahmen, der ihnen Sicherheit und Geborgenheit gibt. So können sie sich selbst mit ihren Entscheidungen und den dazugehörigen Konsequenzen ausprobieren und erfahren.

Uns ist es wichtig, die Kinder gut im Blick zu haben, ihnen genügend Freiraum zu lassen, ihren Bedürfnissen nachzugehen aber auch zu erkennen, was die Kinder in bestimmten Situationen von uns brauchen um darauf situationsorientiert einzugehen.

Die Wertschätzung und Meinung jedes Einzelnen ist ein zentraler Punkt unseres täglichen Miteinanders!