(zurück zu Sitzungsberichte-Übersicht) 

Sitzungsbericht aus der öffentlichen Sitzung des Gemeinderats vom 07. April 2016

TOP 1 - Anschaffung eines Beamers für das Gemeindehaus

Gde.Amtsrat Steinmaier stellt die GR-Drucks. -2016-57 ö-Anl.z.Prot.- vor.

GR Leibssle hält das Angebot für einen guten Preis und fragt mit Blick auf den Beamer im Ratsaal nach, ob die Firma auch kleinere Beamer anbiete.

Gde.Amtsrat Steinmaier erklärt, dass bei dem Beamer im Ratsaal lediglich die Lampe kaputt gewesen sei. Zwischenzeitlich habe man bereits eine neue Lampe für 300 € beschafft und damit das Problem gelöst.

Die Vorsitzende betont, dass es um die größeren Datenmengen gehe, welche der Beamer im Gemeindehaus auf die Leinwand bringen müsse. Hier im Ratssaal reiche der kleinere Beamer entsprechend dem Bedarf aus. Lade man im Gemeindehaus allerdings bspw. Fotografen ein, so würden diese Ihre mitgebrachten großen Datensätzen, welche aber längst Standard seien, nicht mehr im Gemeindehaus abspielen können. Es sei sehr wichtig, hier auf HD-Stand zu sein und auch große Datenmengen verarbeiten zu können.

GR Wahl stimmt zu, dass ein solches Gerät angeschafft werden sollte. Man würde hier sonst an der falschen Stelle sparen, denn eine Präsentationsmöglichkeit im Gemeindehaus sei unabdinglich. Er habe selbst negative Erfahrungen bei einer Präsentation gemacht.

Daraufhin fasst der Gemeinderat einstimmig folgenden Beschluss:

Die Fa. Konica Minolta IT Solutions, Stuttgart, wird auf der Grundlage ihres Angebots vom 9. März 2016 (Angebotspreis 6.420,94 €) beauftragt, den HD-Beamer Epson-G6770WU samt benötigtem Zubehör zu liefern und zu installieren.


TOP 2 - Anschaffung eines Reinigungsautomaten für die Uhlandhalle

Gde.Amtsrat Steinmaier verweist auf die GR-Drucks. -2016-58 ö-Anl.z.Prot.-.

GR Wahl fragt nach, ob es sich hier um die gleiche Maschine handle, welche auch als Leihgerät dagewesen sei.

Die Vorsitzende und Gde.Amtsrat Steinmaier bestätigen dies.

Ohne weitere Diskussion fasst der Gemeinderat daraufhin einstimmig folgenden Beschluss:

Die Fa. RS-Reinigungssysteme, Reutlingen-Betzingen wird auf der Grundlage ihres Angebotes vom 19.10.2015 beauftragt, den neuen Reinigungsautomaten für die Uhlandhalle (Schrubb-Saug-Aufsitzautomaten Numatic CRO 8055) zu der Angebotssumme von 7.098,95 Euro zu liefern.


TOP 3 - Sanierung Zufahrtstor Bauhof

OBMin Mergenthaler stellt die GR-Drucks. -2016-59 ö-Anl.z.Prot.-.

Die Vorsitzende betont, dass es sich hierbei um einen konstruktiven Fehler am Zufahrtstor handle. Auf Dauer seien die Reparaturen der Laufrollenlager zu teuer, da man alle zwei Jahre viel Geld in die Hand nehmen müsse. Ein Umbau mit neuem Antrieb erscheine daher als sinnvoll.

Ohne weitere Diskussion fasst der Gemeinderat daraufhin einstimmig folgenden Beschluss:

Vergabe der Torsanierungsarbeiten auf dem Bauhof an Firma Kühn Tec aus Stuttgart zu einem Angebotspreis in Höhe von 7.318,50 €.


TOP 4 - Bekanntgaben und Informationen

Gde.Amtsrat Steinmaier präsentiert die neue Informationsbroschüre für die Einschulung der 38 Schulanfänger/innen im Schuljahr 2016/17 in der Uhlandschule.

Die Broschüre liegt den Gemeinderäten vor.

Der Gemeinderat nimmt K e n n t n i s.


TOP 5 - Verschiedenes, Wünsche und Anfragen

Zu diesem Tagesordnungspunkt liegt nichts vor.

Nachdem keine weiteren Wortmeldungen mehr vorliegen, schließt die Vorsitzende die öffentliche Sitzung um 19.07 Uhr.

zurück zur Übersicht "GR-Sitzungsberichte"