ortsgruppe2

Kontakt:
Rainer Stöhr,  
Tel. 07121/58 54 14 
e-Mail:
stoehr-wannweil
@t-online.de

Termine

Überraschungseier: Neues vom Kuckuck

Der NABU Wannweil lädt ein zu einem Filmabend mit Naturfilmer Dieter Nill über die genialen Taktiken des Kuckucks und seiner Nachahmer:

Donnerstag 14. November 2019 um 19:00 Uhr
im Gemeindehaus Wannweil, Einfahrtstraße

Kuckucksei
Kuckuck_Nill

Jeder erkennt den Kuckuck an seinem Ruf, aber kaum einer hat diesen scheuen Vogel selbst gesehen. Der Kuckuck lebt als Einzelgänger. Nur zur Brutzeit gehen Männchen und Weibchen eine kurzfristige Bindung ein, die nicht länger als einen Tag dauert. Als Brutparasit verteilt das Weibchen seine Eier gezielt auf die Nester anderer Vögel. Die Eiablage erfolgt in nur wenigen Sekunden, wobei in jedes Nest nur ein Ei gelegt wird.

Der heimische Kuckuck ist nach 20 Tagen flügge. Bis dahin ist es Schwerstarbeit für seine winzigen Wirtseltern, die Teichrohrsänger, genügend Nahrung heran zu schaffen.

Es gibt weltweit etwa 140 Arten der Kuckucksvögel, davon mehr als 50 Brutschmarotzer. Bisher noch nie gedrehte Aufnahmen zeigen das Kuckucksverhalten von Vögeln in Deutschland, Spanien und Afrika.

Herzliche Einladung zu diesem Filmerlebnis! Der Eintritt ist frei.

Hier der Link zu einem Trailer-Video auf Youtube: https://www.youtube.com/watch?v=Kf85HqrGEGU

 

siehe auch Programm 2019

[Home] [Ziele] [Aufgaben / Tätigkeiten] [Satzung] [Vorstand] [Programm 2019] [Termine] [Chronik] [Biotope] [Ratgeber Tips] [Nabu-Jugend] [Mitgliedschaft] [Links] [Apps für Smartphone] [Impressum]