ortsgruppe2

Kontakt:
Rainer Stöhr,  
Tel. 07121/58 54 14 
e-Mail:
stoehr-wannweil
@t-online.de

Aktivitäten 2018

26.12.2018: Traditionelle Weihnachtswanderung unter bewährter Führung von Otto Künstle.
Angesehen haben wir uns den veränderten Zufluss der Echaz in den Neckar in Kirchentellinsfurt. Das Klicken auf die Fotos führt zu vergrößerter Darstellung.

Echaz_P1000878_b

Donnerstag 22. Nov. 2018 um 19:00 Uhr im DLRG-Heim
Abend über die Anfänge der NABU-Gruppe Wannweil als Vogelschutzverein vor 60 Jahren

Zur Geschichte unserer Ortsgruppe gibt es 7 Bände von Chroniken über die Aktivitäten, Arbeitseinsätze, Veranstaltungen, Exkursionen und Jahreshauptversammlungen. In der Chronik können wir lesen, dass eine Motivation für den Vogelschutz die natürliche Bekämpfung von Schädlingen war und die formale Gründung als Verein im Januar 1961 stattfand. Allerdings gab es schon ab 1958 verschiedene Aktivitäten für den Vogelschutz in Wannweil, so dass im Jahre 2008 dann im Gedenken an die Anfänge das 50-jährige Wirken für den Vogel- und Naturschutz gefeiert wurde. Wir werden im Jahre 2021 das offizielle 60-jährige Best.ehen der Ortsgruppe Wannweil feiern. Am Donnerstag 22. Nov. 2018 ab 19:00 Uhr möchten wir an die Anfänge der NABU-Gruppe Wannweil als Vogelschutzverein erinnern. Unser Schriftführer Christoph Treutler zitiert aus der Chronik und Walter Ott steuert eigene Fotos und Filme sowie persönliche Erinnerungen bei. Dazu laden wir alle interessierten Bürger sehr herzlich in das DLRG-Heim ein

Die Präsentation von Christoph Treutler können Sie hier als pdf-File herunterladen oder ansehen.

Geschichtsabend

Do. 08.11.2018, 19:00 Uhr Gemeindehaus,
Vortrag "Das Insektensterben und seine Auswirkungen"
von Professor Dr. J. Steidle, Universität Hohenheim

Insekten_sm

Foto: NABU/Hubertus Schwarzentraub
Das Insektensterben ist längst ein trauriger Fakt. Über die saubere Windschutzscheibe am Auto freut man sich ja. Aber bedenken wir auch, dass durch weniger Insekten die Zahl der Vögel zurückgeht, es weniger blühen wird, die Erträge in der Landwirtschaft, beim Obst- und Gemüseanbau in Gefahr sind? Der riesige Verlust hat im komplexen Ökosystem noch viel mehr Auswirkungen, die uns so einfach gar nicht bewusst sind. Professor Dr. Johannes Steidle, Biologe und Leiter des Fachbereiches Tierökologie an der Universität Hohenheim, erklärt Ursachen und Auswirkungen, zeigt aber auch dringend notwendige Wege auf, um den Artenschwund zu stoppen.

Sa. 27.10.2018, 14:00 Uhr Züchterheim, Nistkastenkontrolle

Fr. 19.10.2018, 19:00 Uhr DLRG-Heim, Jahresplanung 2019

Jahresprogramm2019_sm
2005_Nistkasten_P1020704_sm

Freitag 21.09.2018 Naturkundlicher Rundgang im Wannweiler Wald mit Förster Baumbusch

Am Freitag, den 21. 09. 2018 laden wir ein zu einem Rundgang im Wannweiler Wald. Unser Revier-Förster Georg Baumbusch wird uns begleiten und uns Interessantes und Wissenswertes über die Biologie und den Wald als Lebensraum, und insbesondere seine Funktionen (Schutz, Erholung, und Nutzung) erzählen. Wir treffen uns um 17:00 Uhr am Parkplatz des Kleintierzüchterheims und werden von dort Richtung Bachwiesen-Weiher und weiter zum Grillplatz Jägerweg laufen. Dauer des Rundgangs 1,5 bis 2 Std. Am Jägerweg an der Grillstelle machen wir ein Feuer und wer mag, kann auch etwas Grillen. Grillgut bitte mitbringen. Getränke stehen bereit und können erworben werden. Zu dieser Abendwanderung laden die Wannweiler Ortsgruppen des Schwäbischen Albvereins und des NABU ein.
Führung Georg Baumbusch und Alexander Haag

11.09. - 15.09.2018 Arbeitseinsatz: Sedimententfernung am Feuchtbiotop “Teich Bachwiesen”,
Bericht auf dieser Seite

26.04.2018  Satzungsänderung  Der NABU Landesverband Baden-Württemberg genehmigt mit Schreiben vom 26.04.2018 die in der Jahreshauptversammlung am 02.02.2018 beschlossene Satzungsänderung

Schönbuchwanderung am Sonntag den 22.04.2018
Wir laden herzlich unsere Mitglieder und alle Interessierten zu einer Frühjahrsexkursion ein. Der Naturpark Schönbuch mit seinem großen Waldgebiet bietet viel Abwechslung an Flora und Fauna. So hoffen wir manches Interessantes zu entdecken.
Manfred Walker wird uns wieder als Orts- und Naturkundiger durch das Kirnbachtal zum Olgahain führen. Dabei werden wir auch den neu beschilderten geologischen Wanderpfad erleben.
Um Fahrgemeinschaften zu bilden treffen wir uns um 8.30 Uhr am DLRG-Heim beim Bahnhof.

Jahreshauptversammlung am 02.02.2018Link zum Protokoll  Link zur Einladung
Neuer Vorstand der NABU-Gruppe Wannweil in der Jahreshauptversammlung
am 02.Februar 2018 gewählt.  Kurzbericht mit Fotos

[Home] [Ziele] [Aufgaben / Tätigkeiten] [Satzung] [Vorstand] [Programm 2019] [Termine] [Chronik] [Aktivitäten 2018] [Aktivitäten 2017/2016] [Aktivitäten 2015] [Aktivitäten 2014] [Aktivitäten bis 2013] [Biotope] [Ratgeber Tips] [Nabu-Jugend] [Mitgliedschaft] [Links] [Apps für Smartphone] [Impressum]