Bienenschaukasten bis November geöffnet

Bienen sind fleißige Arbeiter/-innen und leisten Herausragendes. Sie bestäuben viele Wild- und Kulturpflanzen und verhelfen diesen so zu mehr Früchte. Das stärkt nicht nur die Vielfalt in der Natur, sondern sorgt auch für Abwechslung auf unseren Tellern. Um Ihnen einen Einblick in das Leben und die Verhaltensweisen dieser beeindruckenden Tiere zu ermöglichen, hat der Wannweiler Imker Friedrich Hallabrin im Jahr 2019 einen Bienenschaukasten gefertigt. Darin können Sie das Leben eines Bienenvolkes aus nächster Nähe beobachten. Der Schaukasten eignet sich auch ideal als Ausflugsziel für Schulklassen und Kindergärten.


Das Bienenvolk besteht aus der Königin (diese ist entsprechend markiert), den weiblichen Arbeiterinnen sowie den männlichen Drohnen. Zu entdecken gibt es allerlei: von der Entwicklung vom Ei zur Jungbiene bis hin zum Eintrag von Blütenpollen und Nektar durch das Flugloch. Der Schaukasten steht auf dem Grundstück direkt am Weg zwischen Kleintierzüchterheim und Wald und ist zwischen Mai und November für jeden zugänglich. Das Holztürchen am Schaukasten ist leicht von Hand zu öffnen. Bitte schließen Sie dieses wieder, nachdem Sie Ihre Beobachtung beendet haben, vielen Dank.
Viel Spaß bei der Bienenerkundung wünschen

Friedrich Hallabrin
Imker

Dr. Christian Majer
Bürgermeister

Nachrichtenarchiv

Kontakt

Gemeinde Wannweil
Hauptstraße 11
72827 Wannweil
Telefon: 07121/9585-0
Fax: 07121/9585-10
E-Mail schreiben

Skip to content